Neon Shoes

Neon Shoes von styledeal enthaltend

Jetzt wird’s grell! Aus den Streetstylefotos sind sie im Moment kaum noch wegzudenken: Schuhe in Neonfarben. Neben Blumen- und Hawaii-Prints sind quietschbunte High Heels das optische Highlight der Saison. Wer Schuhe in knalligem Gelb oder Pink trägt will sich nicht verstecken, sondern gesehen werden. Leuchtende Absätze senden schon weitem ein Zeichen. Hier meine Top Ten-Liste der frischen Statement-Schuhe:

Neon-Vans Neon-Sandalette-Esprit-Zalando
Neongrüne Vans für $45 gesehen bei shop.vans.com
Sandalette von Esprit für 49,95€ gesehen bei Zalando
Neon-Samdale-Melissa-ASOS Neon-Pointy-Net-Ballerinas-Cheap-Monday-Nelly
Melissa Ultragirl Ballerinas für 33,94€ statt 67,88€ gesehen bei Asos
Pointy Net Ballerinas von Cheap Monady für 49,95€ gesehen bei Asos
Neon-Slingbacks-Zara Neon-Plateau-Pumps-Topshop
Slingbacks für 79,95€ gesehen bei Zara
Plateau Pumps für 65€ gesehen bei  Topshop
Neon-High-Heels-Stylebop Neon-Wedges-Jeffrey-Campbell
Giftgrüne Pumps von Casadei für 449€ gesehen bei Stylebop
Wedges mit pinkfarbenem Blockabsatz von Jeffrey Campbell für 119,95€ gesehen bei Zalando
Neon-High-Heels-Miu-Miu      Neon-High-Heels-Pierre-Hardy
Glitter-Heels von Miu Miu für 450€ gesehen bei Net-A-Porter
Neon-Heels von Pierre Hardy für 770€ gesehen bei Net-A-Porter 

Die Angebote der Shopping Clubs stehen in dieser Woche ganz im Zeichen von cooler Streetwear. Ich habe die besten Aktionen für euch herausgesucht:

Brands4friends

Makia

Am Montag startet Brands4friends pünktlich um 9 Uhr mit dem Verkauf von Makia. Die finnische Marke stellt anspruchsvolle Streetwear und funktionale Outdoorbekleidung für Damen und Herren her. Ich empfehle euch nach den Jacken zu schauen, denn die Sachen werden um bis zu 65 % reduziert angeboten. Das Motto des Labels ist übrigens “Life is a hard romance”. Dazu passend hat die Marke ausgefallene Werbefotos herstellen lassen, aber schaut selbst: www.makiaclothing.com Das sind Klamotten für echte Charaktere!

Limango

Desigual

Limango erfreut uns am Dienstag, dem 29. Mai  ab 7 Uhr mit Kleidung von Desigual. Besonders schön: es wird die aktuelle Sommerkollektion der spanischen Labels im Midseason Sale geben. Das bietet euch die Gelegenheit bunte Sommermode günstig einzukaufen.

Alpure

Außerdem könnt ihr am Dienstag exklusive Hautpflege der Marke Alpure aus der Schweiz shoppen. Die Inhaltsstoffe der Produkte kommen direkt aus den Schweizer Alpen. Die Pflege hilft eurer Haut sich nach den Strapazen des Tages wieder auszubalancieren und versorgt sie mit der nötigen Feuchtigkeit. Außerdem stellt Alpure Pflegeprodukte für verschiedene Alterstufen her und hat somit für jede Frau die richtige Creme im Programm.

Vente Privee

Qualitativ hochwertige Denimbekleidung, die immer direkt am Puls der Zeit ist, bekommt ihr am Mittwoch, dem 30. Mai bei Vente Privee. Dort werden stylische Jeans von Diesel im Angebot sein. Das Label hat das Design seiner Hosen in letzter Zeit etwas verändert, um eine noch bessere Passform zu erzielen. So wurden bei einigen Modellen zum Beispiel die Gürtelschlaufen versetzt und die Taschen auf der Rückseite anders gestaltet, damit der Po nicht zu breit erscheint.

Für Männer gibt es in dieser Woche klassische französische Herrenmode und Prep-Chick von Façonnable, die Marke wurde in den 50er durch seine Sportswear mit südfranzösischem Charme bekannt. Die ersten Filialen gab es in Monte Carlo, Cannes, St. Tropez und Marseille und den sommerlich-maritimen Stil pflegt Façonnable auch heute noch.

Sicher wart ihr bei dem herrlichen Wetter bereits am Badesee, habt im Park gegrillt oder eine Fahrradtour unternommen. Was habt ihr bei Sonnenschein immer dabei? Richtig: eine gute Sonnenbrille. Allerdings sollte man bei der Auswahl nicht nur an das eigene Sommeroutfit denken, sondern die Brille auch nach gesundheitlichen Aspekten bewerten.

Ich habe mich nach stylishen Modellen umgesehen, die neben hervorragendem Aussehen auch ausreichend Schutz für eure Augen bieten. Zur Abwechslung zeige ich euch Gestelle in hellen Frühlingsfarben, die so richtig Laune machen und den schwarzen Alltagsbegleiter ganz schnell ablösen können.

Unsere Augen sind vor allem durch UV-Strahlen gefährdet. Das kann zu langfristigen Schäden an Linse und Netzhaut führen, daher sind wichtige Auswahlkriterien für die perfekte Sonnenbrille ein garantierter UV-Schutz, die richtige Blendschutzkategorie und hochwertige Verarbeitung. Die Berechnung der Blendschutzkategorie findet ihr auf der Innenseite der Bügel. Die Kategorien reichen von 0 bis 4. Allerdings verzichten die meisten Onlineshops auf dieses Mermkal bei der Produktbeschreibung.

Sonnenbrille-Prada Sonnenbrille-Tom-Ford Sonnenbrille-Ray-Ban-Wayfarer-matt-grau

Sonnebrille von Prada für 190€
Sonnenbrille von Tom Ford für 240€
Sonnbrille von Ray Ban Modell Wayfarer für 140€
Alle gesehen bei Misterspex

Außerdem solltet ihr beachten, dass die Tönung der Gläser nichts über den UV-Schutz aussagt. Die Qualität einer Sonnebrille lässt sich beim Kauf nicht immer ganz einfach einschätzen. Das CE Prüfsiegel an der Bügelinnenseite gibt immerhin Auskunft darüber, dass die Brille grundlegende Sicherheitsanforderungen der EU-Richtlinien erfüllt. Weitere nützliche Infos findet ihr auf Augeninfo.de

Allgemein gilt: um ein Qualitätsprodukt zu erwerben solltet ihr euch immer an einenF achhändler wenden.

Sonnenbrille-Ralph-Lauren Sonnenbrille-Vogue Sonnenbrille-Burberry

Sonnebrille von Ralph Lauren für 97,99€ gesehen bei Lensbest
Sonnebrille von Vogue für 92,99€ ebenfalls gesehen bei Lensbest
Sonnebrille von Burberry für 174€ gesehen bei Netzoptiker

Wie wäre es denn mit einer Brille im Retro-Stil? Zeitlos schön sind die Gestelle der italienischen Marke SUPER. Alle Modelle werden handgefertigt und mit Markengläsern von Zeiss versehen.

Sonnenbrille-Retro-Superfuture Sonnenbrille-Retro-Superfuture-2 Sonnenbrille-Sonia-Rykiel

Sonnenbrille von Retrosuperfuture Modell Paloma Crsytal für 120€ gesehen bei SUPER
Sonnenbrille von Retrosuperfuture Modell Panamá Matte Puma & Crystal für 173€ gesehen bei SUPER
Sonnenbrille von Sonia Rykiel für 150€ gesehen bei Monnier Frères

Bei Monnier Fréres erhaltet ihr mit dem Code SUMMER25DE bis zum 31. Mai 25% Rabatt auf Sonnenbrillen.

Wenn ihr etwas Ausgefallenes sucht, schaut am besten bei Farfetch vorbei. Dort bekommt ihr neben aktuellen Desigergestellen auch liebevoll ausgesuchte Vintagemodelle.

Sonnenbrille-Blumarine-Archive Sonnenbrille-Givenchy-Vintage Sonnenbrille-Oscar-Magnuson

Sonnenbrille von Blumarine Archive für 100€
Sonnenbrille von Givenchy Vintage für 180€
Sonnenbrille von Oscar Magnuson für 215€
Alle gesehen bei Farfetch

Seid ihr eigentlich schon auf der Plattform ASOS Fashion Finder unterwegs? Die Community existiert seit einem Jahr und täglich registrieren sich neue Mitglieder. Der Grund: die Erweiterung des bekannten Onlineshops bietet euch schier unendliche Möglichkeiten neue Outfits zu entdecken und euch von Looks aus der ganzen Welt inspirieren zu lassen. So habt ihr die Chance, den virtuellen Einkaufstrip abwechslungsreicher zu gestalten, als nur  – wie bei allen anderen Shops auch – die Produktlisten durchzuscrollen.

ASOS-Fashion-Finder

Das Motto der Plattform lautet “create, share & shop” – also Styles kreieren, mit anderen Leuten teilen und die Lieblingsteile nachkaufen. Zu der Seite gelangt ihr entweder über diesen Direktlink oder über die Asos Hompage. Dort findet ihr die Community, wenn ihr auf “Outfits und Trends” klickt. Der Fashion Finder teilt sich in Trends, Outfits, Looks, Shop, Members. Am rechten Rand seht ihr den Community Feed, der wie Twitter funktioniert. Hier werden die Aktivitäten der eingeloggten Mitglieder angezeigt.

Als registrierter Fashionliebhaber stehen euch jede Menge Tools zur Verfügung mit denen ihr euren Stil präsentieren könnt. Ähnlich wie bei Facebook, könnt ihr Looks oder Klamotten bewerten, selbst Collagen zusammenstellen, Fotos und Videos hochladen oder virtuelle Freundschaften schließen. Je nach Aktivität verändert sich euer “Style Badge”. Die Neuankömmlinge werden als “Style Rookie” bezeichnet, Leute mit gutem Geschmack werden von der Community irgendwann zur “Style Icon” gemacht. Mitglieder, die besonders aktiv sind, werden an der Hall of Fame verewigt.

Da ich gerade auf der Suche nach einem schönen Maxikleid bin, habe ich gleich mal ein Outfit zusammengestellt:

Source: fashionfinder.asos.com via Styledealz on Pinterest

 

Die Redakteure picken täglich die neusten Trends aus dem Angebot des Shops und kombinieren sie mit Vorschlägen der Mitglieder. Im Moment sind zum Beispiel Blumen- und Hawaiimuster schwer angesagt. Ihr könnt dort gleich auf die Beispielbilder klicken um zu eurem Traumteil zu gelangen. Mit Hilfe der Collage-Funktion könnt ihr mit wenig Aufwand selbst inspirierende Outfits zusammenstellen und sie mit der Community teilen. Mit diesen Zusammenstellungen könnt ihr außerdem an den zahlreichen Wettbewerben auf der Seite teilnehmen, bei denen es immer wieder attraktive Gutscheine zu gewinnen gibt.

Unter dem Punkt Looks könnt ihr schließlich euren ganz persönlichen Stil zeigen, indem ihr ein Foto von euch hochladet. Darüber hinaus könnt ihr die neuesten Catwalk-Trends anschauen und nachstylen.

ASOS-Create-Outfit

 

Im Moment ist die Seite zwar nur in der englischen Sprachversion online, aber viele der Funktionen sind selbsterklärend oder kennt ihr sicherlich schon von anderen Portalen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Entdecken.

Im dritten Teil der Schweden-Serie möchte ich euch zwei tolle Shops vorstellen, in denen ihr eine große Auswahl schwedischer Mode kaufen könnt. Zum einen wäre da der Onlineversand Nelly und zum anderen der Concept Store APLACE, den ihr in Stockholm findet. Ein Teil des gut sortierten Sortiments ist  zum Glück auch online erhältlich.

Nelly

Der schwedische Modeversand Nelly liegt endlich als komplette deutsche Webseite vor, auch die Kundenbetreuung spricht deutsch. Ursprünglich wurde größtenteils schwedische Mode vertrieben wie zum Beispiel Designs von Ida Sjöstedt, Tiger of Sweden oder Filippa K. Mittlerweile findet ihr aber auch viele internationale Brands im Shop. Die Produktauswahl ist riesig und die Versandbedingungen sind günstig.

Die Seite biete euch außerdem zahlreiche Features an. So könnt ihr euch zum Beispiel von internationalen Laufstegtrends inspirieren lassen oder den Look von Promis wie Rihanna und Eva Longoria nachshoppen.

Nelly-Tiger-of-Sweden-Hose-Herren Nelly-Filippa-K-Kette Nelly-Trend-Kleid-Damen

APLACE

Der beste Concept Store in Stockholm ist APLACE. Der Laden wurde 2007 gegründet und verkauft seitdem ausgefallene schwedische und internationale Mode. Online könnt ihr natürlich Tag und Nacht shoppen. Im Angebot sind Designerlabels wie Carin Wester, Diana Orving, Henrik Vibskov, Minimarket, Rodebjer und viele andere Marken, die sich durch ihren markanten Stil auszeichnen.

Außerdem bringen die Macher hinter APLACE ein eigenes Modemagazin mit dem selben Namen heraus. Auf dem dazugehörigen Blog findet ihr die neuesten Kampagnen und Lookbooks der Brands, die bei APLACE verkauft werden. Mir gefallen besonders die Fotos im 50er-Stil des Schuhherstellers Swedish Hasbeens. Hier könnt ihr einen Blick auf die verträumten Bilder werfen.

Ann-Sofie-Back-Shopper Cut-Out-Shoes-Minimarket Designers-Remix-Shirt

Shopping Bag in Fuchsia von Ann-Sofie Back für 145€
Cut Out Schuhe von APLACE x Minimarket für  für 200€
Pastellfarbene Bluse von Designer’s Remix für 145€

Patchwork-Shirt-Denim-Demon Lapttop-Tasche-PAP Rainbow-Henrik-Vibskov

Patchworkshirt von Denim Demon für 130€
Laptoptasche von P.A.P. für 45€
Rainbowshirt von Henrik Vibskov für 80€

Spitze war schon immer der Inbegriff von Sexyness. Zart und gleichzeitig verhüllend gibt es kein Material, das so viel Haut zeigt und dabei stehts elegant bleibt. Auf den internationalen Laufstegen feierte das edle Gewebe sein Comeback als Muccia Prada die Herbst-/Winterkollektion 2008 in Mailand vorstellte. Die Designern hatte großflächig Schweizer Guipure-Spitze verarbeitet. Schwarze Röcke und Kleider kombinierte sie mit auffälligen Farbklecksen in Hellblau oder Orange.

Zum richtigen Trend wurde Spitze allerdings erst in diesem Frühjahr. Marc Jacobs erschuf bonbonfarbene Kreationen für Louis Vuitton und kombinierte zarte Blusen außerdem mit aufwendigen Lochstickereien. Auch Dolce & Gabbana oder Valentino entdeckten Spitze beim Entwerfen ihrer aktuellen Frühjahrs-/Sommerkollektionen wieder für sich.

Kein Wunder also, dass auch zahlreiche Modeketten wie Zara, Mango oder Topshop ihre Kleider mit sämtlichen Spitzenformen veredelten. Wer aufmerksam durch die Shops streift wird Tops, Blusen und Kleider von Puder-Rosa bis Neon-Gelb in den Regalen finden. Doch damit nicht genug: selbst High Heels oder Mänteln wurde der Spitzen-Look verpasst.

Ich habe mich in den Geschäften umgeschaut und möchte euch heute die schönsten Varianten von Loch-, Ätz- und Häkelspitze vorstellen.

Zara-Minirock-Guipure-Spitze-gelb Zara-Hemdkragen-aus-Spitze Zara-Bermuda-Shorts-aus-Spitze-rosa

Gelber Minirock für 49,95€
Hemdkragen aus Spitze für 19,95€
Rosa Bermudas für 14,95€
Alles gesehen bei Zara

 

Mango-Kleid-aus-Spitze-grün Mango-Bleistiftrock-Spitze-weiß ASOS-Swingkleid-aus-Spitze

Grünes Spitzenkleid für 59,99€
Weißer Bleistiftrock für 49,99€, beides gesehen bei Mango
Türkisfarbenes Swingkleid für 203,63€ gesehen bei Asos

 

Topshop-Spitzenmantel-mit-Muschelrand Topshop-mit-Sptze-besetzte Bikerjacke Topshop-Spitzenkleid-mit-Lochstickerei

Spitzenmantel mit Muschelsaum für 88€
Gelbe Bikerjacke mit Spitzenbesatz von Coco’s Furtune für 44€
Kleid aus Spitze mit Lochstickerei-Kragen von Sister Jane für 98€
Alles gesehen bei Topshop

 

Pullover-mit Spitzendetail-Carven Diane-Von-Fürstenberg-Rock-aus-Spitze Miu-Miu-Spitzenmantel-bordeaux

Pullover mit Spitzendetail von Carven für 309€
Minirock von Diane von Fürstenberg für 297€
Spitzenmantel von Miu Miu für 1.790€
Alles gesehen bei Mytheresa

Brands4 friends

b4f

Bei Brands4friends wird es sommerlich. Ab Montag, dem 21. Mai gibt es ab 7 Uhr eine große Auswahl an italienischer Schuhmode. Das Angebot umfasst Schuhe für Damen und Herren von Miss Sixty, Killah und Energie. Diese Labels stehen für trendige Fußbekleidung in grellen Farben mit eingebautem Gute-Laune-Faktor. Ihr könnt euch auf Reduzierungen von bis zu 50% freuen.

b4f-hindenberg

Ab Montag Abend um 19 Uhr könnt ihr bei Brands4friends außerdem stilvolle Uhren von Hindenberg shoppen. Ganz im Stil der traditionellen Uhrmacher wird jede Uhr in Handarbeit zusammengesetzt. Soviel Hingabe hat natürlich auch ihren Preis. Im Shopping Club werden die Schmuckstücke jedoch um bis zu 80% günstiger angeboten.

Limango

Bei Limango könnt ihr ab Mittwoch etwas für euer Gesicht tun.  Die Produkte von Lavera Naturkosmetik überzeugen mit ihrer Qualität nicht nur Öko Test sondern werden auch von Make-up-Artists auf der Berlin Fashion Week verwendet. Dort hat Lavera in einem der zahlreichen Off-Spaces sogar einen eigenen Laufsteg, auf dem vornehmlich Designer präsentieren, die für umweltbewusstes und nachhaltiges Design stehen.  Bei der Entwicklung der Kosmetik achtet Lavera vor allem auf Natürlichkeit, Verträglichkeit und Wirksamkeit. Die Pflegesysteme eignen sich somit besonders gut für hautempfindliche Menschen.

lavera-limango

Die Versandkosten bei Limango betragen bis Ende Mai übrigens nur 2,95€.

Vente Privee

Am Donnerstag, dem 24. Mai startet bei Vente Privee der Verkauf von italienischen Lederwaren der Marke Mandarina Duck. Zum Angebot des Labels mit Firmensitz in Bologna zählen neben Umhängetaschen natürlich auch Aktentaschen und Tablet-Cases in funktionalem und zeitlosem Design. Damit macht ihr in der Arbeitswelt garantiert eine gute Figur. Dabei muss es nicht immer Schwarz sein. Mandarina Duck hat auch aktuelle Frühlingsfarben wie Rosa oder Mint im Angebot. Bei der Gelegenheit werde ich mich gleich mal nach einer neuen Geldbörse umsehen.

Viel Spaß beim Shoppen!