Den schwedischen Moderiesen H&M kennen wir alle, aber es gibt noch weitere Marken aus dem Norden, die unser Herz erobert haben. Im ersten Teil dieser kleinen Serie stelle ich euch drei verspielte Labels aus Stockholm vor, die mit lässigen Looks punkten.

Monki

Die individuell gestalteten Stores von Monki sind ein riesiger begehbarer Kleiderschrank, der zur Schatzsuche einlädt. Ob in der Unterwasserwelt oder in einer Waldlandschaft findet ihr hier einen Mix aus bunten, mädchenhaften Klamotten mit denen ihr euren Style aufpeppen könnt. Besonders süß sind die witzigen Accessoires wie ein Taschenspiegel in Apfelform oder die himmlischen Ringsets.
www.monki.com 

Monki-Hose-Print Monki-Wedges-pink Monki-Heaven-Ring

Lässige Hose mit Blumenprint für 25€
Wedges in Pink für 45€
Heaven Rings für 6€

Weekday

Im November 2000 eröffneten Örjan Andersson, Adam Friberg und zwei Freunde ihren kleinen Second-Hand-Store in einem Stockholmer Vorort. Da ihr Geschäft nur Samstag und Sonntag zum Shopping einlud, tauften sie den Laden “Weekend”. Das lief so gut, dass bald eine größere Store in der Stadtmitte folgte. Zum neuen Konzept gehörten auch erweiterte Öffnungszeiten und somit war “Weekday” geboren. Die Geschäfte zeichnen sich durch jugendliches Interieur und hippes Personal aus. Am Wochenende sorgt häufig ein DJ für Livemusik und Clubatmosphäre. Neben der eigenen Marke und dem Jeanslabel Cheap Monday findet ihr hier auch Vintagemode, Accessoires und exklusive Designerkollaborationen.
www.weekday.se 

Weekday-Bluse-türkis Rejina-Pyo-Kleid-grün-Damen William-Hendry-Jacke-blau-Herren

Türkisfarbene Bluse für 40€
Grünes Kleid von Rejina Pyo für 100€
Dunkelblaue Herrenjacke von William Hendry für 100€

Cheap Monday

Cheap Monady ist ein junges Jeanslabel, das 2004 von den Machern von Weekday entwickelt wurde. Mittlerweile bietet Cheap Monday komplette Kollektionen und passende Accessoires für Damen und Herren an. Die Mode ist cool und preiswert. Es ist keine Seltenheit, dass im Sale viele Stücke wie T-Shirts oder einfache Kleider für 6€ angeboten werden. Besonders beliebt sind natürlich die Jeans mit dem charakteristischen Totenkopflogo. Seit 2008 arbeitet das Label mit H&M zusammen und eröffnet seitdem Shops rund um die Welt.
www.cheapmonday.com

Cheap-Monday-Holly-T-Shirt-gelb Cheap-Monady-Casual-Shorts-grau Cheap-Monday-Narrow-Hole-Jeans

Gelbes Shirt für Damen, graue Casual Shorts für Herren und enge Unisex-Jeans aus der aktuellen SS12-Kollektion.

Kommentar hinterlassen